Luftfedern

Luftfedern

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Luftfederbalg Vibracoustic V1E21

15,00
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Neu Luftfeder Vibracoustic V1D28H-16

45,00
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Neu Luftfeder Vibracoustic V1DF16C-1

65,00
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Neu Luftfeder Vibracoustic V1DK20B-1

50,00
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Neu Luftfeder Vibracoustic V1DK21KY4

60,00
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Neu Luftfeder Vibracoustic V1DF20a-1

50,00
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Neu Luftfeder Vibracoustic V1DK22E-12

65,50
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Neu Luftfeder Vibracoustic V1DK23L-6318

55,00
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Luftfedern

Luftfedern der Firma Vibracoustic. Nicht aufgeführte Modelle können ebenfalls problemlos geliefert werden.

Grundsätzlich können Vibracoustic - Luftfedern an allen Achsen eines Lkw oder anderen Nutzfahrzeuges eingesetzt werden. Die LKW - Luftfedern haben sich aber hauptsächlich auf der Antriebsachse durchgesetzt. Hier werden üblicherweise vier dieser Federn eingesetzt. Grund dafür ist eine Klausel in der StVO.

 

Vorteile der Luftfederung:

Die Luftfederung schont bei schweren Ladungen nicht nur das Fahrwerk, sondern auch die tragende Schicht des Straßenbelags und die Ladung selbst. Ein Transport von Gütern mit luftgefederten Fahrzeugen bringt den Unternehmern einen klaren Wettbewerbsvorteil. Das Vibracoustic - System sorgt für die Reduzierung von Geräuschen und vor allem Vibrationen. Das wirkt sich selbstverständlich auf das Fahrwerk des LKW, das Fahrgefühl und nicht zuletzt die Ladung aus. Auch in neueren Omnibussen wird die Vibracoustic - Luftfederung eingesetzt. Sie ermöglicht das Absenken des Busses am Straßenrand und verleiht dem Fahrzeug eine große Laufruhe. Schlaglöcher und Bodenwellen werden damit weitestgehend ausgeglichen. Luftfedern finden auch bei Zügen Anwendung, sind aber auch in vielen PKW bereits Standard. Vibracoustic - Luftfedern können in LKWs nachgerüstet werden.

 

Anwendung der LKW - Luftfedern:

Beim Lastkraftwagen werden Luftfedern dazu verwendet, die Höhe des Fahrzeugs bei verschiedenen Lasten konstant zu halten. Das dient dazu, die ideale Bodenfreiheit zu behalten und zu erreichen, dass das Fahrwerk des Fahrzeugs gerade auf der Straße liegt. Das dient der Sicherheit beim Fahren. Besonders in Kurven macht sich eine solche Ausstattung bezahlt. Das Fahrzeug ist stabiler und leichter zu führen. Dabei lässt sich die Härte der Federung regulieren, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Auch das Unterfahren von Hindernissen wird mit dieser Federung möglich. Bei höhenbeschränkten Zufahrten zum Beispiel kann das Fahrwerk so weit abgesenkt werden, dass ein ungehindertes Hindurchfahren auch in leerem Zustand möglich ist. Mit der Luftfederung ist auch eine genaue Anpassung des Laderaumes an die Höhe einer Rampe möglich. Mit dieser Technik können die Wagen und Anhänger relativ bequem be- und entladen werden. Besonders Einkaufszentren und deren Zulieferer profitieren von dieser ausgeklügelten Technik.

 

Fazit:

Transportunternehmer, die ihre LKW mit einer Vibracoustic - Luftfederung ausstatten sind anderen Firmen gegenüber klar im Vorteil. Hersteller legen großen Wert darauf, dass ihre Produkte unbeschädigt beim Empfänger ankommen. Da die Federung sehr weich ist und Unebenheiten im Straßenbelag ausgleicht, ist ein sicherer Transport gewährleistet.

 

 

Logo-TecnopartsPamoto-deLogo-Wirth-Federn

Idealo-Bewertung-Airvib

 

App